Hier ist der Schmusebär

Finn

 Finn sculpt by Linde Scherer

     

 

Auch dieses Rebornbaby bekam eine Bauchplatte von Natalie Blick...diesmal in männlicher Ausführung.

 

Finns Herstellung wurde am 09.11.2011  beendet,

er wiegt 2900 g

und ist ca. 51 cm groß. 

 

 

FINN IST EINE AUFTRAGSPUPPE UND DAHER

NICHT VERKÄUFLICH!

 

 

  Finn mit seiner neuen "Puppenmama":

 

 

Durch Anklicken vergrößert sich das jeweilige Bild. 
Zum Schließen der Vergrößerung bitte unten rechts auf das kleine Kreuz klicken!

Finn Linde Scherer
Reborn puppe Baby Finn Linde Scherer
Reborn puppe Baby Finn Linde Scherer

 

Finn vor meinem Rebornpragramm:

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Danny (Mittwoch, 26 Oktober 2011 13:37)

    Super schön ich bin sehr beeindruckt.

  • #2

    Christine Stuhlert (Dienstag, 15 November 2011 02:19)

    Hallo.Möchte Ihnen eins sagen,den kleinen Finn habe ich gesehen und schon in mein Herz eingeschlossen.Ich mußte erst einpaar mal hin gucken,um zu überlegen bist du kleiner kerl nun echt oder bist du eine Puppe.Nein,ich muß sagen der kleine Finn ist herzallerliebst.Meine Frage an Sie ist,was kostet der kleine Finn,und könnte man den kleinen Finn in Raten abzahlen?Ein kompliment möchte ich Ihnen machen,wie Sie das alles hin bekommen.Alles mit Liebe,Sorgfallt und Geduld.Ich hoffe,das Sie noch mehr komplimente bekommen.Ich finde es echt toll,wie Sie das alles so hin bekommen.Alle Achtung.Ich hoffe,das Sie mir eine Nachricht zukommen lassen,wenn Sie die Zeit haben.Zum Schluß möchte ich noch eines sagen,ich bin irgendwie vernaht in den kleinen Finn.LG,Christine.

  • #3

    Steffi Drechsler (Dienstag, 15 November 2011 17:17)

    hallo christiane.
    Ich freue mich riesig über ihre tolle nachricht. Leider muss ich ihnen mitteilen, dass der Finn ein Auftrag war. Das heißt, dass er nicht zum verkauf frei ist.
    Ich hoffe, dass sie noch einmal auf dieser Seite nach einer Antwort von mir schauen und mir eine Nachricht über "Kontakt" schreiben. Dann können wir uns per E-mail weiter austauschen. Das würde mich sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Steffi

  • #4

    Lea (Samstag, 25 Februar 2012 20:26)

    Wie viel kostet er denn?